Ihr Partner für
Fernwärme-Übergabestationen

Fernwärmestationen

FW-Übergabestationen sind eine sparsame, komfortable u. umweltfreundliche Heizform. 

Die wesentlichen Vorteile sind:


  • Geringer Platzbedarf durch Wegfall von Heizraum u. Brennstofflager  
  • Keine Kosten für Kamin  
  • Geringe bis keine Wartungs- u. Reparaturkosten  
  • Schadstoffarme Energieform  
  • Geförderte Heizvariante (Land/Bund)

 

Zu unseren Kunden zählen die Steirische Gas-Wärme, die Energie Graz und die KELAG. Welche wir schon mit zahlreichen Stationen ausgestattet haben.

Energie Graz

Als Grundlage für die Planung und den Bau dienen die jeweils gültigen Richtlinien und technischen Vorschriften lt. ÖN, EN und des Energieversorgers; Energie Graz.


Bei der FW-Kompaktstation handelt es sich um eine kompakte Wärmeübergabestation, die für den indirekten Anschluss an das Fernwärmenetz geeignet ist.


Die FW-Übergabestation ist vollständig elektrisch verdrahtet. Gefertigt aus nahtlosen Stahlrohren nach ÖN M 7812 Güteklasse 3 gemäß ÖN B 2540 bzw. B 2541 Pkt. 9.2 geschweißt. Die Rohrteile sind sandgestrahlt und lackiert. Produziert nach den technischen Richtlinien der AGFW; elektrisch nach EN und selbstverständlich CE zertifiziert.

Die FW- Kompaktstation wird auf einem selbst stehenden Formrohrrahmen, in offener Bauweise für die Wandmontage, gefertigt. Diese Station kann ohne Schweißarbeiten an die Anschlussgarnitur der Energie Graz angeflanscht werden.

 

>>weitere Details 

Steirische Gas-Wärme

Als Grundlage für die Planung und den Bau dienen die jeweils gültigen Richtlinien und technischen Vorschriften lt. ÖN, EN und des Energieversorgers; Steirische Gas-Wärme.

 

Bei der FW-Kompaktstation handelt es sich um eine kompakte Wärmeübergabestation, die für den indirekten Anschluss an das Fernwärmenetz geeignet ist.


Die FW-Übergabestation ist vollständig elektrisch verdrahtet. Gefertigt aus nahtlosen Stahlrohren nach ÖN M 7812 Güteklasse 3 gemäß ÖN B 2540 bzw. B 2541 Pkt. 9.2 geschweißt. Die Rohrteile sind sandgestrahlt und lackiert. Produziert nach den technischen Richtlinien der AGFW; elektrisch nach EN und selbstverständlich CE zertifiziert.

 

>>weitere Details

Biomasse

Biotherm Complete

Bei der Biotherm Complete handelt es sich um eine kompakte Wärmeübergabestation, die eigens für die Bio- und Mikronetze entwickelt wurde. Die FW-Übergabestationen sind vollständig elektrisch verdrahtet und für den indirekten Anschluss an das Fernwärmenetz geeignet.

 

>>weitere Details

Spezialanfertigung: Stainz

Selbst für besondere Herausforderungen finden wir eine Lösung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Dann besprechen wir die weiteren Details mit Ihnen.

Nach oben